Konzertabsage Der Schatz im Silbersee

Der Originalfilm mit Live-Orchester


Brückstr. 21
44135 Dortmund

So., 12. April 2020
20:00 Uhr

Konzertabsage Der Schatz im Silbersee
Der Originalfilm mit Live-Orchester

Online derzeit keine Tickets verfügbar – Die Veranstaltung ist abgesagt.

Konzertabsage Der Schatz im Silbersee

Die Veranstaltung „Winnetou: Der Schatz im Silbersee“ am 12. April 2020 im Konzerthaus Dortmund kann aufgrund behördlicher Anweisung des Gesundheitsministeriums von Nordrhein-Westfalen nicht stattfinden. Ein Ersatztermin ist für diese Spielzeit nicht vorgesehen. Bereits gekaufte Eintrittskarten können an der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, an der sie erworben wurden.

Wir bedauern die Konzertabsage sehr und hoffen, Sie hatten keine damit verbundenen Unannehmlichkeiten.

Alegria Konzert GmbH, 13. März 2020


Konzertabsage Winnetou: Der Schatz im Silbersee – Konzerthaus Dortmund am 12. April 2020

Was gibt es Schöneres, als das Hier und Jetzt für eine Weile zu vergessen, um in eine Welt voller Abenteuer und Freundschaft einzutauchen … Hier sind Gut und Böse klar definiert, es wird für Toleranz und Gerechtigkeit gekämpft, um am Ende die Silberbüchse gegen die Friedenspfeife einzutauschen. Im April kommt der erste Film der legendären Winnetou-Reihe „Der Schatz im Silbersee“ mit Live-Orchester ins Konzerthaus Dortmund. Die unverwechselbaren, schwelgend-melancholischen Melodien Martin Böttchers erwecken zusammen mit den farbenprächtigen Bildern eine zeitlose Sehnsucht nach Freiheit und schüren Wildwestnostalgie. Basierend auf der unerschöpflichen Vorstellungskraft Karl Mays wird dessen bekannteste Geschichte um den Apachenhäuptling Winnetou und seinen Blutsbruder Old Shatterhand erzählt. Vor atemberaubender Landschaftskulisse sorgen Darsteller von Pierre Brice und Lex Barker über Götz George bis hin zu Karin Dor für ein unvergleichliches Film- und Konzerterlebnis. Großes Indianerehrenwort!

Philharmonie Südwestfalen
Markus Huber, Leitung

in Zusammenarbeit mit BB Promotion

Weitere Optionen