Fazıl Say

Klavierabend
DresdenMusik

Do., 25. April 2019
20:00 Uhr

Fazıl Say
Klavierabend
DresdenMusik

Auch im Abo DresdenMusik: Pianissimo

Preise:
€39 | 34 | 29 | 23 | 18

Alle Preise zzgl.:

  • 1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket
  • 2 € Mediengebühr pro Ticket
  • Einmalig 4 € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung.

Online derzeit keine Tickets verfügbar – Dieses Konzert ist nur im Abo Pianissimo erhältlich.

Fazıl Say

Chopin: Drei Nocturnes: e-moll op. 72 Nr. 1, cis-moll KK Iva 16 op. posth. und c-moll KK IVb 8 op. posth.
Beethoven: Sonate (wird noch bekannt gegeben)
Satie: „Six Gnossiennes“
Say: Aus „Art of Piano“: Nr. 4 „Yürüyen Kösk“

Der türkische Pianist Fazıl Say versteht es seit mehreren Jahrzehnten, Publikum und Presse gleichermaßen zu begeistern. Die Musikszene betrat er einst als Unruhestifter – ein Multitalent nicht nur am Klavier, denn Fazıl Say hat auch als Komponist weltweit Erfolg. Gerade diese Doppelrolle ist für Says künstlerische Persönlichkeit charakteristisch. „Musik ist für mich nicht einfach nur Klavier oder Jazz“, sagt der Künstler. „Musik ist für mich eine innere Stimme. Sie bestimmt mein Leben.“ Sein Klavierspiel ist dabei unvergleichlich: klassisch geschult und zugleich immer wieder durch improvisatorische Freiheit unter Spannung gesetzt. Im Rahmen der Dresdner Musikfestspiele 2019 gastiert Fazıl Say im Kulturpalast – das Konzert ist auch im neunen Abonnementzyklus „Pianissimo“ enthalten.

In Zusammenarbeit mit der Dresdner Philharmonie

Weitere Optionen